Startseite
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   alles-für-den-mann
   stricklust
   nähen40+
   rund ums weib
   creadienstag



Webnews

Webnews

Webnews



http://myblog.de/knittingwoman

Gratis bloggen bei
myblog.de





MMM in Jeans

 

 

MMM

 photo 850f5f76-27ee-4b6e-80e6-0b31fd06658b_zpsuxtfucqj.jpg

 

 

 

Leider hab ich kein Bild für euch von einer Ginger Jeans oder dem hochgelobten Jalieschnitt, aber ich kann mich in den Reigen der Hosenrockträgerinnen einreihen. Dazu bedarf es einen Rückblicks ins letzte Jahrtausend, Burda untreu geworden und Hardcore Carina-Schnitte abgearbeitet. Warum ich mich bei meiner Körpergröße in solche Stoffmengen gehüllt habe, keine Ahnung. Bügeln nach der Wäsche, Strafarbeit. Also hab ich vor der Wäsche einmal mit großen Stichen rundumgenäht und die Falten noch mal mittig fixiert. Dazu gabs noch eine weiße Bluse (die im Bild ist gekauft) mit blauen Absteppungen, eine cognacfarbene ärmellose Weste und das Tuch und braune Stiefel in dezentem Westernlook (existieren nicht mehr),getragen hab ich die Kombi nicht sehr oft, ein letztes Mal mit Cowboyhut an Karneval.

 

Geht Jeans auch festlich? Aber ja

wenn man entsprechende Stoffe findet.

 

Wollweberei nietzel

sehr zu empfehlen, sie versenden gegen Rücksendung als Maxibreif einen Musterkatalog, es gibt auch eine separate Faschingskolletion, ich habe mich immer im SSV und WSV eingedeckt, man konnte Liefer-und Zahlungstermin wählen, ob das heute noch so ist, weiß ich nicht, ich zehre noch von meinen Hamsterkäufen.

 

Ich bin ja eher ein Anlassnäher und so sind für Festkommerse 2 Kombis enstanden.


 photo 254c98d4-ee57-489d-acbf-95635a17e047_zpsxjsefjne.jpg

 

Die Goldkombi

klassischer Jeansjackenschnitt, alles schön abgesteppt, mit "Blumenvasenrock" , 2 schmalen Röcken und einer quick and dirty Hose mit Gummizug, Accesoires von damals existieren nicht mehr


 

 photo 19b9865d-e77b-41fc-b4a1-75281317a525_zpsaemtcsb5.jpg

 

 

Jeans bestickt

schwarzer Jeans bestickt mit einem Multicolorgarn, leider erkennt man nicht die vielen Teilungsnähte am Rock.

Beides genäht nach Burdaschnitten

Ein  großes Dankeschön an die beste Freundin für Fotoshooting.

und nun ist der halbe Betrag weg

also nochmsl ran

 

und nun gehts zum


 

MMM photo bc37c6f4-4de5-4ca8-86fc-cc418013a8d0_zpsjapecrmm.jpg" target="_blank">Goldkombi  photo 88f5e87d-dac7-4e63-b71a-3ada7da92381_zps10q5iuvw.jpg" target="_blank">bestickter Jeans MMM
4.11.15 08:55


Werbung


anNaehrungsüd Burda 02/2015_128B

Hallo

ein fantastisches Wochenende ist vorbei. Ein Danke an mamamachtsachen, die super organisiert hat. Ein herzliches Danke.Voll motiviert wollte ich am Sonntagabend meinen Beitrag schreiben und die Tastatur hat gestreikt.

Mir war bewusst, dass dieses Event viel Ablenkungspotential hat, und mindless sewing ausgewählt

Burda 02/2015_128B

weit gefehlt, Passenteile falsch angenäht, die Runde früher als geplant verlassen und zuhause konzentriert zugeschnitten und gesteckt  (Heimvorteil) , alles gut und vollendet.

Ja, es war so schön, die Menschen hinter den Blogs kennen zu lernen, Maschinen zu bestaunen, Informationen zu sammeln, auch mal einen Ratschlag zu geben, es war für mich ein wundervolles Urlaubsabschlusswochenende und ich freu mich auf  die Wiederholung im nächsten Jahr 

 

javascript:insertCode('http://my.myblog.de/knittingwoman/img/sued2.PNG','scale');FotoFotoMMM
26.10.15 12:59


Risikovariante ohne Zusatzjoker Burda 2-2015 Mod.101

 

 

 

 photo 772f18a4-6765-4f57-b909-80f066e78713_zpseltfptcp.jpg

 

Lange nicht getraut, den Hahnentritt anzuschneiden, aber dieser Schnitt mit Kontrastmöglichkeiten hatte es mir angetan. Zur Auswahl Kunstleder oder ein Jersey, der war aber nicht tiefschwarz genug.

Der Schnitt ist farblich auf dem Bogen unterlegt und schnell abgezeichnet. Aufgelegt, oh die Variante, Passe in Annäherung an einen Formbund zu ändern, geht Mangels mehr Hahnentritt für das Rockteil nicht und auch das Kunstleder ist knapp. Also kein Zusatzjoker, nichts darf schief gehen. Probemodell??, hab ich in 35 Nähjahren nicht gemacht und vertraue auf meine Burdakompatibilität.

Beim Zuschnitt gleich die Saumzugaben weggelassen, beim Nähen noch 3cm die Taille gekürzt.

Eine gute Nähprobe ergab ein schmaler ZZ mnit Organ sgtretch 80.

Im Magazin ist eine gute bebilderte Anleitung, mangels nahtverdecktem RV und entsprechender Erfahrung hab ich einen klassischen eingesetzt, ordentlich geheftet, die Querteilungen fixiert und beide Seiten von oben eingenäht. Trifft der letzte Stich nicht auf die Quernaht, einfach von Hand nähen, verknoten, vernähen und gut.

Nahtverdeckt muss man nicht unbedingt mit Kunstleder üben und die Maschine hat es ohne TRicks geschafft.

Ärmel hab ich wie immer vor dem Schließen der Ärmel- und Seitennähte eingesetzt. Nach ersten Zweifeln doch mit der Hand gesäumt, es tut der Optik gut.

Mit der  Passform bin ich auch zufrieden, figurbetont, aber nicht enganliegend, so mag ich.

Mit so starken Kontrasten werde ich den Schnitt nicht wiedernähen, aber er hat Potential und geht erst mal ins Archiv.

und jetzt gehts zu

 

MMM

 

und donnerstags zu 

rums

leider ohne Stylingvarianten, da kein Fotograf zur Hand.

 

22.4.15 07:49


2-2015 von der Restekiste in die Vorratskiste

Gr. 17, wieder mit Rippen im Knöchelbereich, damit sie einen festen Sitz haben

Opal sweet and spicy

 

 photo f407fbda-1035-47df-bdac-9777e5292703_zpsznkyut6d.jpg

1.2.15 15:49


mein Lieblingsladen

 
und wer noch was dazulernen will, fragt Bianca nach Kursen.
 
Wünsch Dire weiterhin viel Erfolg mit deinem Laden.
23.1.15 12:55


1-2015 schlicht für den Mann

aus einer Markenwolle, leider keine Banderole mehr da.

Grün und Blau mit ein bisschen ocker, naja nicht Fisch-nicht-Fleisch-Socken in GR. 43

für den Vorrat

 photo b7bb8acd-c258-4b84-b3b4-d01328d5c249_zpsd5318516.jpg

1.1.15 13:52


wellcome 2015

ja doch einiges geschafft in 2014, auch wenn ich nicht alle Pläne realisiert habe. Hier liegt noch einiges, das fertig ist, aber die Lichtverhälltnisse lassen keine schönen Fotos zu, dann rutschen die Resultate eben ins neue Jahr.

 

Meinen lieben Lesern wünsche ich vor allem Gesundheit, Zeit ihre kreativen Ideen umzusetzen und ich freue mich auf einen regen Austausch im Neue Jahr

 Liebe Grüße

 

Knittingwoman

31.12.14 15:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung